Provinzialer in Westfalen-Lipper helfen e.V.

Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.

Provinzialer unterstützen Theaterprojekt

Greven

Mit 2000 Euro für ein Theaterprojekt unterstützen jetzt die Mitarbeiter der Provinzial-Versicherungen die Grevener Flüchtlingshilfe.

„Vor Ort helfen“ – das hat sich eine Initiative von Mitarbeitern und Geschäftsstellen der Provinzial Versicherung auf die Fahne geschrieben. Der Verein „Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.“, der seit rund einem Jahr besteht, unterstützt soziale Projekte. So kam in Greven im vergangenen Jahr beispielsweise die Tafel in den Genuss einer Spende. (mehr …)

Förderschule Münster – 1.000 €

Münster

Die Uppenberg-Schule (Förderschule) in Münster bietet den Schülern ein Tanz-Projekt an, in dem Kinder verschiedener Herkunft lernen, gemeinsam einen Auftritt einzuüben und später zu präsentieren. (mehr …)

Flüchtlingshilfsprojekt Recke – 2.500€

Recke

Die Flüchtlingsarbeit in Recke wird mit 2500 Euro durch „Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.“ gefördert. Geschäftsleitung, Betriebsrat und Beschäftigte der Provinzial Münster engagieren sich in diesem Verein für soziale Projekte und Organisationen. Die Beschäftigten bilden durch Mitgliedsbeiträge und Spenden den finanziellen Grundstock, die Provinzial beteiligt sich in gleicher Höhe. (mehr …)

Tafel in Ennigerloh – 4.000 €

Ennigerloh

Die Tafel in Ennigerloh kooperiert mit 6 Ausgabestellen im Umkreis von Ennigerloh und unterhält selber einen großen Lagerraum. Das Spendenaufkommen reicht aktuell nicht, um die laufenden Betriebskosten (Kühlung, Miete, Strom, Fahrzeuge und der gleichen) zu decken. (mehr …)

Für ein paar Stunden nur Kind sein – Spende für Spielstube in Massen

Unna

Wenigstens ein paar Stunden Auszeit, die Chance, Abstand zu bekommen von den traumatisierenden Erlebnissen der Flucht: Das bedeutet die Spielstube in der Massener Erstaufnahmeeinrichtung regelmäßig Hunderten von Flüchtlingskindern. (mehr …)