Provinzialer in Westfalen-Lipper helfen e.V.

Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.

4.000 € für neuen Kühl-Sprinter

Siegen

Die Siegener Tafel wurde 1998 gegründet von Sybille Klein und Anne Schäfer, die auch heute noch „den Laden schmeißen“. Die Tafel versorgt wöchentlich 5.000 Bedürftige mit Lebensmitteln, Tendenz steigend. Mehr als 130 ehrenamtliche Helfer sorgen dafür, dass die Logistik klappt und die Lebensmittel den Weg zu den Bedürftigen finden. Im Umkreis von 50 km bezieht die Tafel von ca. 140 Geschäften Lebensmittelspenden, die dort abgeholt und verteilt werden müssen. Dazu hat die Tafel jetzt schon 3 Kühlfahrzeuge im Einsatz, die von ehrenamtlichen Fahrern tagtäglich gesteuert werden. Aufgrund der hohen Kilometerleistung der Fahrzeuge plant die Tafel ein weiteres Kühlfahrzeug anzuschaffen und kann deswegen die Spenden von 4.000 €, die Provinzialer helfen überreicht haben, bestens gebrauchen.

Kühlfahrzeuge der Siegener Tafel

Kühlfahrzeuge der Siegener Tafel

Schauen Sie sich die Pressestimme zu diesem Beitrag an.

Zurück