Provinzialer in Westfalen-Lipper helfen e.V.

Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.

4.000 EUR für den Lebensmittelkorb Borgentreich

Borgentreich

Geschäftsstellenleiterin Eva Roeper und Harald Schütz überreichten Carmen Watermeyer-Fels und ihrem gut 20-köpfigen Team die Spende des Vereins „Provinzialer in Westfalen helfen“.

Einmal in der Woche bietet der Lebensmittelkorb Bedürftigen seine Waren zu einem symbolischen Preis an. „Durch die Schliessung eines örtlichen Supermarktes ist ein wichtiger Lieferant weggefallen, da kommt die Spende der Provinzial gerade zum richtigen Zeitpunkt“, freut sich Carmen Watermeyer-Fels und dankt allen Spender ganz herzlich.

Jede letzten Freitag im Moment empfangen die Helferinnen der AWO bis zu 150 Menschen im Lebensmittelkorb. Harald Schütz, Vorsitzender der Provinzialer Westfalen-Lippe helfen, und Eva Roeper, Geschäftsstellenleiterin Borgentreich (4.v.l.) übergaben nun eine 4000 € Spende an Kassiererin Jutta Kropp (1.v.l.) und AWO-Vorsitzende Carmen Watermeyer-Fels (3.v.l.)

Schauen Sie sich die Pressestimme zu diesem Beitrag an.

Zurück