Provinzialer in Westfalen-Lipper helfen e.V.

Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.

4.000 Euro an Hattinger Tafel

Hattingen

Der Verein „Provinzialer helfen“ mit ca. 600 Mitgliedern aus Beschäftigten des Innen- und Außendienstes der Provinzial in Münster hat sich zum Ziel gesetzt, soziale Organisationen und Projekte in Westfalen-Lippe finanziell unterstützen.

Die Provinzial-Geschäftsstellenleiter aus Hattingen Olaf Eschenbruch, Stefan Hülsdell und Michael Gerhardt sind allesamt Mitglieder des Vereins und überreichten der Hattinger Tafel die stolze Summe von 4.000 €. „Vornehmlich werden vom Verein gemeinnützige Initiativen gefördert, deren Arbeit Menschen in der Region zu Gute kommt“, erklärt Olaf Eschenbruch. „Dieses Jahr sind 13 Tafeln in Westfalen dabei, deren Arbeit von unschätzbarem Wert für unsere Bevölkerung ist. Wir bewundern den Einsatz der vielen ehrenamtlichen Helfer in der Hattinger Tafel und hoffen mit unserer Spenden helfen zu können.“, so Michael Gerhardt zu den Plänen des Vereins.

Zurück