Provinzialer in Westfalen-Lipper helfen e.V.

Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.

5.000 EUR für ein einmaliges Projekt

Dortmund

Geschäftsstellenleiter Frank Rittner und Harald Schütz überreichten der Geschäftsführerin der ökomenischen Wohnungsloseninitiative Katrin Lauterborn-Kruse eine Spende des Vereins Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen in Höhe von 5.000 EUR.

Die Einrichtung bietet in einzigartiger Weise mit über 200 ehrenamtlichen Helfern in Not geratenen Menschen an 365 Tagen im Jahr ein zeitlich begrenztes Zuhause mit Nahrung, Kleidung, medizinischer und medikamentöser Hilfe in eigens durch Spenden eingerichteten Praxis- und Apothekenräumen, darüberhinaus juristische Beratung sowie psychologische und seelsorgerische Unterstützung. Der gesamte Betrieb ist ausschließlich spendenfinanziert. Frau Lauterbach-Kruse freute sich sehr über die Unterstützung durch die Provinzial und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und schickt dankbare Grüsse nach Münster.

Zurück