Provinzialer in Westfalen-Lipper helfen e.V.

Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.

Inklusives Tanzprojekt in Bad Oeynhausen mit 5.000 € ermöglicht

Bad Oeynhausen

Bereits 2016 wurde von der LWL-Förderschule am Weserbogen in Bad Oeynhausen in Kooperation mit dem ortsansässigen Weser-Gymnasium und der Sekundarschule Vlotho ein Tanzprojekt initiiert, bei dem körperbehinderte sowie nicht behinderte SchülerInnen gemeinsam eine Choreografie eingeübt, aufgeführt und verfilmt haben.

Mehr als 65 Stunden haben die Teilnehmer für die Vorführung unter dem Titel „Das Weite suchen“ trainiert und geübt. Mit Hilfe der Spende der Provinzialer kann das Projekt jetzt nach den Sommerferien neu aufgelegt werden. Diesmal ist das Immanuel Kant-Gymnasium mit von der Partie. „Dann kann ich wieder tanzen“, freut sich die 16-jährige Chantal schon auf die Fortsetzung des Projekts, für das jetzt weitere Interessierte gesucht werden.
Impressionen des Tanzprojekts sind hier zu sehen:

https://www.lwl.org/LWL/Jugend/saw/schule/aktuelles/inklusive-tanzperformance-das-weite-suchen

Am 2. Mai freuten sich die SchülerInnen und die begleitenden Lehrerinnen der Förderschule Am Weserbogen über 5.000€, mit denen eine Neuauflage des Tanzprojektes „Das Weite suchen“ ermöglicht wird. Mit dabei: Matthias Löb, Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe als Schulträger.

Schauen Sie sich die Pressestimme zu diesem Beitrag an.

Zurück