Provinzialer in Westfalen-Lipper helfen e.V.

Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.

Spende für nierenkranke Kinder

Münster

Der Verein „Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen“, vertreten durch den ersten Vorsitzenden Harald Schütz, übergab der ersten Vorsitzenden Prof. Monika Bulla vom Verein „Hilfe für das nierenkranke Kind“ eine Spende von 4000 Euro.

Beide Vereine haben es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen, die dringend Unterstützung brauchen, behilflich zu sein. Durch die Spende kann nierenkranken Kindern und deren Familien geholfen werden.

Aus Westfälische Nachrichten am 28. März 2017

Zurück