Provinzialer in Westfalen-Lipper helfen e.V.

Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.

1000 € für SiM

Münster

Der Verein „Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.“ unterstützt die Selbsthilfegruppe „Stottern in Münster e.V.“ (SiM) mit einer Spende von 1.000 Euro.

Vereins-Vorstandsmitglied Dr. Katrin Peitz übergab den Scheck in der Münsteraner Provinzial-Direktion an den 1. Vorsitzenden von SiM, Jens Christophel. Mit der Spende wird die deutschlandweite Wanderausstellung „13 Arten das Stottern zu betrachten“ unterstützt, die vom 13. bis 30. Januar 2019 in der LWL-Bürgerhalle in Münster stattfindet.

Vereins-Vorstandsmitglied Dr. Katrin Peitz übergab die Spende in Höhe von 1.000 Euro an den 1. Vorsitzenden des Vereins „Stottern in Münster e.V“, Jens Christophel (m.) und an Wolfgang Kofort (l.)

Zurück