Provinzialer in Westfalen-Lipper helfen e.V.

Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.

4.000 € an „Hilfe für das nierenkranke Kind“

Münster

Mit 4.000,00 EUR half der Verein „Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen“ dem Förderverein „Hilfe für das nierenkranke Kind“.

Harald Schütz übergab die Spende an die Vorsitzende des Fördervereins, Prof. Dr. Monika Bulla . „Neben der medizinischen Hilfe bleiben den betroffenen Kindern und Familien viele Unterstützungsleistungen durch die staatliche Versorgungssyteme versagt. Hier engagiert sich der Förderverein für das nierenkranke Kind und verbessert Rahmenbedingungen, die den Heilungsprozess und die Lebensumstände der Kinder und Familien positiv beeinflussen. Ganz herzlichen Dank an alle
Provinzialbeschäftigten, die diese Aufgabe muit ihrer Spende so grosszügig unterstützen“, freuten sich Prof. Dr. Monika Bulla (mitte) und Elke Tschorn, Koordinatorin zwischen Förderverein und Nierenklinik (rechts).

 

Schauen Sie sich die Pressestimme zu diesem Beitrag an.

Zurück