Provinzialer in Westfalen-Lipper helfen e.V.

Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.

Geld für Stromanschluss, Telefon und Toiletten

Münster

Die Tafel Münster ist mit ihrem zentralen Lager vor einem Jahr in einen ehemaligen Stall nach Angelmodde gezogen.

Immer noch gibt es aber Optimierungsbedarf an der Ausrüstung. So braucht der Lagerraum einen eigenen Stromanschluss, hängt bisher beim Nachbarn an der Leitung. Ebenso fehlt ein Festnetzanschluss. Anstelle einer provisorischen Toilette soll für die im Lager tätigen Helfer eine richtiges WC gebaut werden. Da kommt die Spende von 4.000 € von Provinzialer helfen wie gerufen. Geschäftsstellenleiter Dominik Sauff begleitete als Pate die Spendenübergabe.

Die Tafel Münster bedient mit 22 Ausgabestellen ca. 10.000 Menschen in Münster und angrenzenden Gemeinden. Um die 100 Ehrenamtlichen ermöglichen die Versorgung der Bedürftigen.

s. Pressebericht

Zurück