Provinzialer in Westfalen-Lipper helfen e.V.

Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.

Provinzialer spenden 4000 Euro an Strüverhof

Hamm

4.000 € für Kinder- und Jugendpsychiatrische Universitätsklinik Hamm

Hamm

Über eine Spende des Vereins „Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.“ in Höhe von 4.000 Euro freut sich die Kinder- und Jugendpsychiatrische Universitätsklinik Hamm des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ganz besonders. Die Unterstützung kommt dem Aufbau einer Fahrradstation auf dem Klinikgelände zugute. Durch die Anschaffung von Fahrrädern können die Kinder und Jugendlichen während ihrer Behandlungsdauer alltagsbezogene Aufgaben selbständig erledigen oder diese für ihre Freizeitaktivitäten nutzen. Mit Hilfe dieser Spende werden im kommenden Frühjahr zehn neue Räder angeschafft. „Die meisten Patienten kommen ohne Fahrräder zu uns, möchten und sollen während der Behandlungsdauer aber gerne mobil bleiben“, sagte Dr. Daniel Napieralski-Rahn, Kaufmännischer Direktor der Klinik.

(mehr …)

5.000 € für Kinder- und Jugendhospizdienst Hamm

Hamm

Der Kinder- und Jugendhospizdienst Hamm betreut ehrenamtlich über 80 Familien mit Sterbebegleitung, Trauerarbeit und Beratung für alle Mitglieder betroffener Familien. Man hat sich sehr über die Spende gefreut, weil sonst immer nur das ambulate Hospiz in Hamm bedacht wird.

(mehr …)

2.500 € für die Renovierung der Disco im St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V.

Hamm

Die hauseigene Disco des St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrums aus den 80er Jahren ist inzwischen nicht nur technisch völlig veraltet, sondern auch sehr renovierungsbedürftig. Großes Verständnis für unser Renovierungsprojekt fanden wir bei Herrn Hettwer von der Provinzial Versicherung in Ense, der unsere Förderbitte an den Verein „Provinzialer helfen e.V.“ weitergeleitet hat. (mehr …)