Provinzialer in Westfalen-Lipper helfen e.V.

Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.

„Provinzialer“ spendeten an die Siegener Tafel

Siegen

Die beiden Siegener Provinzial-Geschäftsstellen Carlo Schneider sowie Klug und Kölsch überreichten jetzt in Zusammenarbeit mit dem Verein „Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen“ eine Spende in Höhe von 4.000 Euro an die Siegener Tafel. (mehr …)

4.000 Euro für die Arbeit der Tafel

Ibbenbüren

Die Initiative „Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.“ der Westfälischen Provinzial Versicherung hat sich die Aufgabe gestellt, Menschen in Not zu unterstützen. Die Mitglieder des Vereins stellen soziale Einrichtungen in der Region Spenden zur Verfügung und schenken den Menschen damit Hoffnung und Zukunft. „Vor Ort helfen“ ist auch den Mitarbeitern der Geschäftsstelle Ibbenbüren ein großes Anliegen. (mehr …)

Verein “Provinzialer helfen” unterstützt Lüdenscheider Flüchtlingshilfe

Lüdenscheid

Michael Eßer, Betriebsratsmitglied bei der Provinzial Versicherung, kommt gerade aus Siegen. Dort hat er für den Verein „Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen“ eine nennenswerte Spende an die Tafel übergeben. Wenig später sitzt der Rechtsanwalt im Lüdenscheider Provinzial-Versicherungsbüro Bilz & Riepegerste. Im Gepäck hat eine Spende von 2500 Euro für die Lüdenscheider Flüchtlingshilfe. (mehr …)

Provinzialer helfen

Münster

Die Alzheimer-Gesellschaft Münster freut sich jetzt über eine Spende in Höhe von 1000 Euro von dem Verein „Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen“. (mehr …)

Sozialprojekte erhalten Spende

Meschede

Vor Ort helfen – das ist das Anliegen der sogenannten „Provinzialer“ in Westfalen-Lippe, einem Zusammenschluss von Mitarbeitern der gleichnamigen Versicherung. Der erst seit Ende 2014 bestehende Verein will Hilfsprojekte in Westfalen bei ihrer Arbeit unterstützen, indem er diesen finanziell unter die Arme greift – in diesem Jahr werden durch den Verein westfalenweit insgesamt 12 Tafeln und 20 soziale Projekte gefördert. (mehr …)