Provinzialer in Westfalen-Lipper helfen e.V.

Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.

Sozialprojekte erhalten Spende

Meschede

Vor Ort helfen – das ist das Anliegen der sogenannten „Provinzialer“ in Westfalen-Lippe, einem Zusammenschluss von Mitarbeitern der gleichnamigen Versicherung. Der erst seit Ende 2014 bestehende Verein will Hilfsprojekte in Westfalen bei ihrer Arbeit unterstützen, indem er diesen finanziell unter die Arme greift – in diesem Jahr werden durch den Verein westfalenweit insgesamt 12 Tafeln und 20 soziale Projekte gefördert. (mehr …)

4.000 € für die Tafel in Meschede

Meschede

Die Tafel in Meschede deckt die Städte Bestwig, Eslohe, Schmallenberg und Meschede ab. Wie bei allen Tafeln kann diese Arbeit nur geleistet werden, durch die vielen Menschen, die sich hier ehrenamtlich engagieren. Hier in Meschede sind es ca. 60 ehrenamtliche Helfer. (mehr …)

1.000 € für den Ökum. Arbeitskreis für Flüchtlinge im Hochsauerland e.V.

Meschede

Diese Arbeitskeis wurde 2004 gegründet, um auch damals schon Beratungsarbeit für Flüchtlinge zu leisten. Hier wurde und werde u. a. Unterstützungsleistungen bei Fragen zu Schule und Ausbildung geleistet, aber auch die Begleitung von Flüchtlingen bei Behördengängen. (mehr …)