Provinzialer in Westfalen-Lipper helfen e.V.

Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.

3.000 EUR für die Aktion „Sanitäter vor Ort“ in Recke

Recke

Geschäftsstellenleiter Andreas und David Sandmann und Harald Schütz vom Verein „Provinzialer helfen“ überreichten die gemeinsame Spende vor Ort an den Rotkreuzleiter Gregor Dumpf und seinen Kollegen Simon Hövelmeyer für die Anschaffung eines Defibrillators.

(mehr …)

Provinzialer helfen und Sparkasse unterstützen Aktion

Recke

Um 2.000 Euro ist die Gesamtspendensumme für die DKMS durch den Betrag gewachsen, den der Verein „Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen“ zur Verfügung stellte. (mehr …)

„Ben will leben“

Recke

Eine beeindruckende Resonanz fand am 28.2.16 die Typisierungsaktion für Stammzellenspender in Recke. Ausgelöst durch die Blutkrebserkrankung des 5-jährigen Ben aus Recke  und unterstützt durch Landrat Dr.Klaus Effing als Schirmherr organisierten Freunde der Familie und zahlreiche weitere Recker Bürger zusammen mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) eine Aktionstag zur Gewinnung neuer Stammzellspender. (mehr …)

Flüchtlingshilfsprojekt Recke – 2.500€

Recke

Die Flüchtlingsarbeit in Recke wird mit 2500 Euro durch „Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.“ gefördert. Geschäftsleitung, Betriebsrat und Beschäftigte der Provinzial Münster engagieren sich in diesem Verein für soziale Projekte und Organisationen. Die Beschäftigten bilden durch Mitgliedsbeiträge und Spenden den finanziellen Grundstock, die Provinzial beteiligt sich in gleicher Höhe. (mehr …)