Provinzialer in Westfalen-Lipper helfen e.V.

Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.

2.500 € an Runder Tisch Asyl, Migration und Familienbündnis

Münster

Das Aktionsbündnis „Runder Tisch Asyl, Migration und Familienbündnis e.V.“ freute sich über die Spende von 2.500 Euro durch den Verein „Provinzialer helfen in Westfalen“. Bürgermeister Paus liess es sich nicht nehmen, an der Übergabe im Rathaus persönlich teilzunehmen. (mehr …)

2.500 € an die Flüchtlingshilfe in Greven

Greven

2.500 Euro erhielt die Flüchtlingshilfe Greven für ihre ehrenamtlichen Aktivitäten zur Integration und Betreuung von Flüchtlingen. Dabei geht man in Greven auch neue Wege. In Zusammenarbeit mit dem theaterpädagogischen Zentrum in Münster arbeiten deutsche und ausländische Kinder gemeinsam in einem Theaterprojekt, das auch von den örtlichen Schulen begleitet wird. (mehr …)

DRK und Mütterzentrum erhalten Spenden

Beckum

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Beckum ist mit einer Spende in Höhe von 2000 Euro bedacht worden.

Das Geld stellten die heimische Versicherungsagentur der Brüder Guido und Michael Kleinewiese sowie der Verein „Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen“ zur Verfügung. (mehr …)

„Ihr Engagement ist beispielhaft“

Telgte

„Wir unterstützen dort, wo Unterstützung fehlt“, betonte Harald Schütze, der Vorsitzende des Vereins „Provinzialer helfen in Westfalen“. Mit insgesamt 2500 Euro fördert der Zusammenschluss die Arbeit von Zib. „Ihr Engagement in diesem Bereich, besonders bei der Integration der Betreffenden, ist beispielhaft“, lobte Schütz die Arbeit in Telgte. (mehr …)

Hauptsache Verständigung

Münster

Zwei Wochen nach Bezug der Flüchtlingsunterkunft an der Lützow-Kaserne steht fest: Wo viele Flüchtlinge sind, sind auch viele Helfer nötig. Am 2. Februar findet deshalb ein Helfertreffen in Handorf statt. Es gibt viel zu tun . . .

Seit gut zwei Wochen leben fast neue 200 Flüchtlinge in der Lützow-Kaserne. Die Verständigung ist das derzeit größte Problem unter den Angehörigen verschiedener Nationen. Die Neuankömmlinge stammen aus Syrien, dem Irak, Eritrea, Afghanistan und anderen Ländern. Es handelt sich ausschließlich um Familien. (mehr …)