Provinzialer in Westfalen-Lipper helfen e.V.

Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.

4.000 € für neuen Kühl-Sprinter

Siegen

Die Siegener Tafel wurde 1998 gegründet von Sybille Klein und Anne Schäfer, die auch heute noch „den Laden schmeißen“. (mehr …)

2.500 € an „Plettenberger helfen“

Plettenberg

Mit einem Weihnachtsessen für Bedürftige fing Ende 2014 alles an. Daraus entstand eine spontane Facebookgruppe, die sich dauerhaft engagieren wollte. (mehr …)

2.500 € an die Flüchtlingshilfe Saerbeck

Saerbeck

Über die Spende des Vereins „Provinzialer helfen in Westfalen-Lippe“ freute sich die „Ökomenische Flüchtlingshilfe Willkommen“ in Saerbeck. Pastoralreferent Werner Heckmann und Barbara Schäffer machten als Sprecher der Initiative deutlich, dass die Spende für den weiteren Aufbau der Deutschschule, den Ausbau der Alltagslotsen für Flüchtlinge und für weitere Intergrationsmassnahmen verwendet werden soll.  (mehr …)

4.000 € für die Tafel in Meschede

Meschede

Die Tafel in Meschede deckt die Städte Bestwig, Eslohe, Schmallenberg und Meschede ab. Wie bei allen Tafeln kann diese Arbeit nur geleistet werden, durch die vielen Menschen, die sich hier ehrenamtlich engagieren. Hier in Meschede sind es ca. 60 ehrenamtliche Helfer. (mehr …)

1.000 € für den Ökum. Arbeitskreis für Flüchtlinge im Hochsauerland e.V.

Meschede

Diese Arbeitskeis wurde 2004 gegründet, um auch damals schon Beratungsarbeit für Flüchtlinge zu leisten. Hier wurde und werde u. a. Unterstützungsleistungen bei Fragen zu Schule und Ausbildung geleistet, aber auch die Begleitung von Flüchtlingen bei Behördengängen. (mehr …)